Mondfest - Beltane

Freudenfest zum 1. Mai

Die Natur zeigt sich mit Beginn des Monats Mai in herrlichen Farben. Vom zarten frischen Maigrün bis hin zu dunklen satten Schattierungen ist alles vertreten. Viele Sträucher, Blumen und Bäume zeigen schon ihre wunderbare Pracht. Vögel zwitschern, Insekten zirpen, die laue Luft und die Wärme der Sonnenstrahlen prickeln auf unserer Haut. Die Natur steht in ihrer Blüte und präsentiert ihre Fruchtbarkeit, Pollen fliegen und Insekten bestäuben die Pflanzen. So wie sich die Kraft in der Natur zeigt, so spüren auch wir unsere Lebenskraft deutlicher. Unsere Sinne werden durch die Wärme, durch die Düfte und die vielen facettenreichen Farben aktiviert. Dem Körper wird wieder mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Ein neuer Haarschnitt, ein sinnliches Parfüm, mehr Bewegung, leichtere Kleidung und das Flirten mit dem anderen Geschlecht bekommen Raum und Zeit.

Bei den Kelten war Beltane der Beginn des Sommers. Gefeiert wurde die heilige Hochzeit des Gottes und der Göttin, welche für die Fruchtbarkeit und das Weitergeben des Lebens standen. Die Göttin in ihrer jungfräulichen weißen Gestalt transformiert sich bei dieser heiligen Hochzeit zur lustvollen, sinnlich-erotischen roten Göttin der Liebe und Leidenschaft. Symbolisch wird dieses Mondfest dem Vollmond zugeordnet. Man nennt es auch die Hexennacht. Hexen wurden zu dieser Zeit als weise alte Frauen verehrt, die Erfahrung im Umgang mit Heilkräutern besaßen und das Wissen um höhere Mächte hatten. Der Hexenbesen stand für das Gefährt, welches die Hexe in eine andere Dimension der Wahrnehmung transportierte.

Aktiviert durch die Farbe Rot kannst du dich an diesem Fest mit deiner eigene Kraft als Frau verbinden. Durch die Aufnahme von roter Nahrung erhält diese Verbindung nochmals eine höhere und stärkere Qualität. Im Ritual vereinigst du dich mit dem Aspekt der Göttin, welchen du zuvor für dich auswählst. Dadurch erlangst du eine Stärkung deiner weiblichen Ausstrahlung und Ausdrucksfähigkeit.

Termin:
Freitag den 04. Mai 2018

Bitte mitbringen:

  • Symbol für deine Weiblichkeit
  • Kleidung in den Farben rot oder ein Tuch, Schal o.ä. in der Farbe
  • kleiner Beitrag zum Büffet in der gleichen Farbe oder andere Hexenspeisen, es kann auch bunt oder exotisch sein


Anmeldung:
Wenn Du auf das Wort " Anmeldeformular" klickst, dann wirst Du weitergeleitet !

weitere Informationen siehe unter " Jahreskreisfeste"