Tantra Heilmassagen
 



Therapieformen in diesem Bereich:

Taoistische Massage

Yoga Heilmassage

Yoni Heilmassage
 


Um unser Leben und unsere Umwelt wahrzunehmen, haben wir unsere Sinne geschenkt bekommen. Durch Massagen werden über das Sinnesorgan Haut deine Körperwahrnehmungen unterstützt. Das Gefühl des Wohlbehagens, der Sinnlichkeit und der Erotik kann sich in dir ausbreiten. Es heißt, sich einzulassen, berühren lassen und sich seinem Gefühl hinzugeben.

Wenn Du zur ersten Massage kommst, beginnen wir mit einer Sexualanamnese. Deine Geschichte kennenzulernen ist wichtig, damit ich optimal auf Deine Empfindungen und Reaktionen während der Massage reagieren kann. Vorbereitend für die Massage wirst du mit verschiedenen Körperübungen lernen, deinen weiblichen Körper bewusster wahrzunehmen. Dein Beckenboden und dein Genitalbereich (Sankskrit = Yoni) bekommen bei diesen Übungen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Denn hier ist der Sitz deiner Weiblichkeit und deiner Lebenskraft. Die anschließende tantrische Heilmassage unterstützt diesen Prozess. Die angegebenen Massagezeiten schließen die Vorbereitung und das Duschen mit ein.