Dich interessieren ...

 

Honorar

Für Selbstzahlerinnen:

Eine Behandlungsstunde umfasst 60 min. Anschließend erfolgt eine Rechnung, die dann für die Einkommensteuer verwendet werden kann.

Für privat- und zusatzversicherte Klientinnen:

Eine Behandlungsstunde umfasst 60 min. Anschließend erfolgt eine Rechnung nach den geltenden Tarifen der GebüH für Heilpraktiker. In der Regel werden die Behandlungen von Heilpraktiker von den Versicherungen ganz oder teilweise übernommen.