Göttinnen Seminare
 



Aktuelle Angebote in diesem Bereich:

Aphrodite
Zeit für Weiblichkeit

Persephone
Tantraseminar nur für Frauen
 


Es ist eine große Herausforderung für Frauen, sich ihren tiefverborgenen Gefühlen zu stellen und ihnen Ausdruck zu verleihen. Unter Frauen zu sein in einem geschützten Raum von weiblicher Kraft und Spiritualität unterstützt die Heilung unseres Frau-Seins auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. Der geschützte Raum im Frauenkreis hilft dabei in diese verborgenen Gefühlswelten einzutauchen und sich ihnen bewußt und liebevoll zu widmen. Unsere Seele braucht Zeit um Altes gehen zu lassen und sich behutsam dem Neuen zu nähern. Wenn wir lernen unsere Bedürfnisse zu spüren, zu erkennen und ihnen auch zu vertrauen, vollziehen wir einen großen Schritt näher zu unserem SelbstBewußtsein.

Durch unser SelbstBewußtsein erstrahlen wir in unserer Schönheit als Frau, weich, weiblich und offen. Offen für die Liebe zu uns selbst und unserem Leben im Hier und Jetzt. Wie eine Rosenblüte, die sich Blütenblatt um Blütenblatt öffnet und ihren Duft in die weite Welt verströmt. Wir können uns wieder mit unseren urweiblichen Wurzeln verbinden, ohne uns von der Außenwelt abhängig zu machen, wie wir zu sein haben.
Das innere Bild unseres Selbst und unseres Frau-Seins entwickelt sich zu mehr Lebensfreude, Lebenslust, Sinnlichkeit und weiblicher Sexualität.

Sexualität ist die Lebensenergie durch die Leben gezeugt und Leben weitergegeben wird. Durch diese Energie sind wir ins Leben gekommen, diese Energie ist unsere Lebensenergie, die Grundenergie jeder unserer Körperzellen. Unseren weiblichen Körper in all seinen Facetten zu erkennen und zu erleben ist ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg der Heilung der eigenen weiblichen Sexualität. Wenn ich mich mit meiner Sexualität und meinen Bedürfnissen aussöhnen kann, verbindet sich die Herzensenergie mit der Sexualenergie zum Tanz des Lebens. Die Hingabe in der Sexualität ist dann die Hingabe an das Leben selbst.

Der Körper ist unser heiliger Tempel, alles was wir durch unsere Sinnesorgane auf körperlicher Ebene wahrnehmen, wirkt auch in unserem Inneren, unserer Seele. Deshalb erfährt dieser Tempel in meinen Seminaren Achtung, Behutsamkeit und Respekt. Wir arbeiten mit Bewegung, Meditation, Gesprächen, Atemübungen, Massagen und Ritualen der tantrischen Heilarbeit.